Anwendungen

Medizin - und Dentaltechnik

Die Medizin- und Dentaltechnik erfordert die Bearbeitung komplexer geometrischer Formen, höchste Präzision und Oberflächen von einwandfreier Qualität.

Diese Bearbeitungen werden in inerten und biokompatiblen Werkstoffen wie Titan, Edelstahl, Chrom-Kobalt-Legierungen, technische Keramik, Rubin, Saphir usw. durchgeführt. Sowohl für die Herstellung von Prototypen als auch für die Serienfertigung ermöglichen die Kompetenzen von BC Technolgies einen Kompromiss zwischen Systematik und Dynamik, so dass die zusätzlichen Endbearbeitungsschritte auf ein Minimum reduziert werden können, ohne an Produktivität zu verlieren.

Bei BC Technologies spielt die Flexibilität eine wesentliche Rolle. Sie ermöglicht das Anbieten von Bearbeitungslösungen gemäß den Bedürfnissen und dem Pflichtenheft des Kunden, zur Herstellung von Elementen von Prothesen, Platten, Knochenschrauben, chirurgischen Instrumenten, Zahnimplantaten usw.